5 Tricks, um Ihr Zuhause mühelos sauber zu halten.

Wir reinigen nicht gerne, aber es muss getan werden, es ist nicht etwas, das wir wählen können, wenn wir in einer gesunden Umgebung leben wollen. Da es so faul ist, lassen wir normalerweise alles für später, und wir kommen mit viel Arbeit ans Wochenende. Aber das Schlimmste ist, dass, wenn wir nicht ein wenig während der Woche überprüft haben, die letzten Tage gibt es den Boden, der es schwer zu sehen macht.

Um Ihr Haus ohne Anstrengung sauber zu halten, haben Sie zwei Möglichkeiten, eine ist es, einen Reinigungsservice zu mieten, indem Sie einen Fremden ins Haus bringen, und die andere ist, diesen 5 Tricks zu folgen.

Halten Sie die Böden mit einem Roboterstaubsauger immer sauber

Roboter-Staubsauger sind nichts Neues, sie gibt es schon seit Jahren. Neu ist die Technologie, mit der sie Böden unverschmutzt lassen.

Es gibt billiger und teurer, aber wenn Sie den besten Roboter-Staubsauger wollen, wählen Sie einen, der ein Laser-Mapping-System verwendet, Steuerungs- und Überwachungsaufgaben vom Handy aus, das neben dem Sweep auch schrubbt und ein Luftfiltersystem hat.

Mit dieser Technologie erstellen sie eine virtuelle Karte Ihres Hauses, mit dem APP wissen Sie, welche Bereiche gereinigt wurden und welche nicht, sie haben Sensoren, um zu vermeiden, dass sie gegen Möbel stoßen oder Treppen herunterfallen, Sie können virtuelle Barrieren einbauen, damit sie nicht in einige Räume gelangen, und sie sind in der Lage, effizienter denn je zu kehren, zu saugen und zu schrubben.

Sie können es so programmieren, dass es jeden Tag um eine Stunde anläuft, reinigt und bis zum nächsten Tag zur Ladestation zurückkehrt. Auf diese Weise, wenn Sie nach Hause kommen, finden Sie Ihre Böden sauber und es wird Sie keinen Aufwand gekostet haben.

Lassen Sie die Luft am Morgen herein

Morgens, wenn die Luft sauberer und kühler ist, ist die beste Zeit, das Haus zu belüften, nachdem es die ganze Nacht geschlossen ist. Denn auch wenn wir es nicht sehen, sammeln sich Gase aus der Lackierung der Möbel, aus dem Beton des Gebäudes und aus unserem eigenen Körper an.

Das Öffnen der Fenster kostet nichts und die Belüftung des Hauses hilft bei Feuchtigkeit und trägt Partikel, die in der Luft schweben.

Sofort nach der Verschmutzung reinigen

Oftmals lassen wir aufgrund von Faulheit oder Prioritäten das schmutzige Geschirr für später, die Flecken auf dem Boden nach dem Kochen oder das Wasser der Duschwand zurück.

Ich sage dir nichts, was du nicht weißt, wenn das Essen auf der Schale klebt, kostet es viel mehr, es zu entfernen, genauso wenig wie ein Fleck und der Kalk, der sich auf dem Bildschirm bildet.

Wenn du das Geschirr direkt nach dem Essen wäschst, wirst du weniger Zeit brauchen, als wenn du es für später zurücklässt. Wenn Sie die Küche nach dem Kochen schrubben, werden Sie die Flecken nicht durch das ganze Haus ziehen. Wenn Sie nicht darauf warten, dass sich Kalk auf dem Bildschirm ansammelt, sparen Sie sich das Abreiben.

Halten Sie das Haus in Ordnung

Was Ordnung mit Sauberkeit zu tun hat, könnten Sie sich fragen. Nun, es ist sehr einfach, es ist studiert, dass je ordentlicher und sauberer etwas ist, desto ordentlicher und sauberer halten wir es. Je schmutziger und schmutziger etwas ist, desto weniger kümmern wir uns darum.

Wenn du das Haus ordentlich hältst, mit den Dingen an Ort und Stelle, dem Bett und dem Geschirr, das sauber ist, wirst du alleine rauskommen und ohne Anstrengung den Willen haben, es so zu halten.

Lassen Sie das Licht für sich arbeiten

Zu diesem Trick müssen alle vorherigen hinzugefügt werden. Ein Haus ohne Flusen auf dem Boden, ordentlich, belüftet und mit Licht wirkt größer, schöner und angenehmer. Auf der anderen Seite das gleiche Haus, aber ungeordnet und dunkel, egal wie sauber es ist, es wird ein Höhlengefühl geben und unangenehm sein.

Um also ein sauberes Haus mühelos zu halten, heben Sie die Jalousien an, öffnen Sie die Fenster, räumen Sie es auf, stellen Sie den Roboter zur Reinigung und wenn etwas Flecken hinterlässt, lassen Sie es nicht für später zurück.